An die Gründerinnen und Gründer in Baden-Württemberg: Back to school!


Start-up BW@School lädt Gründer und Gründerinnen ein, euren Co-Working-Space, euer Labor, Atelier, Büro, Studio, eure Werkstätten, Baustellen und Ladentheken gegen das gute alte Klassenzimmer zu tauschen und Vorbild für Schüler und junge Talente zu sein.

Erzählt eure Story
Von der zündenden Idee, den qualmenden Köpfen und heiß laufenden Maschinen. Von Teambriefings und Meetings mit Sekundenschlaf, den Augenringen, davon dass die Woche acht Tage und einer davon 25 Stunden hat. Berichtet von dem Spagat, seiner eigenen Vision zu folgen und gleichwohl dem nachzukommen, wonach der Kunde fragt. Von dem Stolz auf eigenen Beinen zu stehen, Stein auf Stein zu legen, den Kochlöffel zu schwingen, Torten an den Mann zu bringen, verwegen die letzten Schrauben reinzudrehen und in die Tasten zu hauen, bis sich Codes und Worte entfalten. Erzählt von den Korken, die knallten: den heiteren Zeiten, jene die eure Lachfalten zeigen!

Auf dass der Funke überspringt!
Auf Schüler und Schülerinnen, die in lockerem Rahmen spannende Fragen haben. Das Programm „Start-up BW Young Talents“ bringt in 90-minütigen Treffen junge Gründerinnen und Gründer mit interessierten Schülerinnen und Schülern im Klassenzimmer zusammen. Ziel ist es, den Teilnehmenden neben der klassischen Berufsorientierung den Horizont in Richtung eigene Selbstständigkeit zu öffnen.

Ihr seid positive Rollenvorbilder.
Habt ihr Freude daran, euren Erfahrungsschatz mit jungen Menschen zu teilen? Dann werdet Teil dieser dynamischen Bildungsinitiative!

Registrieren für das Projekt kann man sich auf Startup BW@School

Umgesetzt wird das Ganze (im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungbau Baden-Württemberg) vom Steinbeis-Innovationszentrum an der Hochschule Pforzheim.

Bei Rückfragen könnt Ihr euch gerne direkt an das Steinbeiszentrum wenden.

Tel: +49 7231 42446 05
Email: info@youngtalents-bw.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here