Baden-Württemberg International bringt euch auf den Mobile World Congress

Der Mobile World Congress ist eins der weltweit wichtigen Events für die IT-Branche und steht damit in einer Reihe mit der CES, der Computex und der IFA. Hier entsteht die Zukunft und BW-I bringt euch und euer Startup mitten ins Geschehen.

Vom 24. bis zum 27. Februar 2020 findet in Barcelona die MWC statt. Das Event hat extrem viel zu bieten: 2.400 Aussteller sind schon für 2020 geplant und 2019 waren über 100.000 Besucher zu Gast. Auf der Agenda stehen Themen wie 5G, IoT, AI und viele mehr. Über die vier Tage verteilt gibt es ein breit gefächertes Programm aus Keynotes, Discussions und Talks, einem Award, Netzwerkveranstaltungen und Messeausstellungen.

Besonders interessant für die Startupszene ist der 4YFN-Kongress, der im Rahmen des MWC stattfindet. Das Ziel dieses Kongress ist es, Startups und Investoren zu vernetzen. 2019 waren 800 Startups dabei und 950 Investoren haben teilgenommen. Auch hier warten Messeevent, Netzwerken und Talks auf die Teilnehmer. Hier sind die Themen besonders an Startups gerichtet: FinTech, Intelligent Connectivity und Health Tech sind nur einige der Schwerpunkte.

Jetzt kommt ihr ins Spiel: An der MWC und dem 4YFN teilzunehmen, ist für euch ganz einfach. Denn Baden-Württemberg International unterstützt euch dabei und kann euch die Teilnahme auch kostenlos ermöglichen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Zum einen können Startups das Messepaket vergünstigt erwerben! Das heißt, Standbau, Ausstellerausweise und Teilnahme an den Netzwerkveranstaltungen inklusive. Diese Leistungen kann man außerdem auch also Nicht-Startup vergünstigt bekommen, indem sie Teil des Gemeinschaftsstandes Baden-Württemberg werden. Hier müsst ihr flott sein: Der Anmeldeschluss ist schon am 1.12.2019.

Die andere Möglichkeit besteht in der Teilnahme durch einen Besucherpass. Den übernimmt BW-I komplett für euch. Mit diesem Exhibitors Pass habt ihr Zugang zum MWC, zum Konferenzprogram am letzten Messetag und zum 4YFN-Kongress. Für diese Förderung müsst ihr euch bis zum 6.12.2019 bewerben. Alle weiteren Infos wie zum Beispiel die Förderkriterien und den Ablauf des Verfahrens findest du bei startup-bw.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here