Das Startup aus Singen bringt innovative Pasta aus Insektenprotein auf den Markt. Mit diesem Konzept konnte Beneto Foods in der Höhle der Löwen überzeugen, sich einen Deal sichern und ein absolutes Wunschergebnis erzielen.

Proteinpasta – aus Insekten

Das Konzept, Insekten in die Ernährung miteinzubeziehen ist nicht neu, in unserer Kultur aber noch nicht wirklich verbreitet. Das will Lara Schuhwerk mit ihrem Startup Beneto Foods ändern und ist auf dem besten Weg dorthin. Mit Proteinpasta auf der Grundlage von Insekten hatte die Gründerin eine Idee, die es dank dem neuesten Erfolg in der Gründershow und einer Menge Herzblut noch ein großes Stück weiter geschafft hat.

Gespaltene Meinungen

Das Produkt Insektenpasta hatte die Jury der Höhle der Löwen von Anfang an gespalten, allerdings wegen des Geschmacks. Denn das Konzept überzeugt auf jeden Fall, immerhin verursacht die Produktion von Insektenprotein 100-mal so wenig CO2-Emmissionen wie auch nur die halbe Menge an Proteinen aus Rindfleisch. In Sachen Umweltfreundlichkeit liegt die Pasta der Gründerin aus Singen also ganz weit vorne. Außerdem punktet das Produkt mit Nährwerten: Die Pasta enthält ganze 40% Proteine und macht damit anderen Proteinquellen Konkurrenz. Und das ist auch gut so. Gründerin Lara erklärt, dass die Forschung mit einer ernstzunehmenden Ressourcenknappheit im Bereich Lebensmittelproduktion schon im Jahr 2050 ausgeht. Und dafür sei maßgeblich die Fleischindustrie verantwortlich. Somit haben die Nudeln aus Insektenprotein echtes Potential, die Welt zu retten.

Hart umkämpft

Das erkennen auch zwei Löwen: Ralf Dümmel und Nico Rosberg waren beide fest entschlossen zu investieren. Beide boten an, die Beneto-Pasta deutschlandweit in 10.000 Supermärkte zu bringen – und auch erst bei Erreichen dieses Ziels ihren Anspruch auf die 15% Unternehmensanteile vollständig geltend zu machen. Trotz aller Bemühungen stand Laras Entscheidung aber schon von Beginn an fest – denn Nico Rosberg ist für die Gründerin der perfekte Mentor und Investor. „Er war er schon vor der Show mein absoluter Wunschlöwe, […]weil  er für mich wie kein anderer der Jury für Nachhaltigkeit steht und ich den Eindruck hatte, dass er den Mut hat, Dinge neu zu denken“, erkärt sie.

Eine wohlüberlegte Entscheidung – die schon erste Früchte trägt. Inzwischen sei der Deal eingelöst und Lara hat mit Nico Rosberg einen erfahrenen Geschäftspartner an ihrer Seite. Der Onlineshop ging pünktlich mit der Sendung an den Start und innerhalb kürzester Zeit sind hunderte Bestellungen eingegangen. Der Auftritt von Beneto Foods in der Höhle der Löwen war ein voller Erfolg – wir gratulieren!

> zu Beneto Foods

> mehr Startups aus unserem Netzwerk im Bereich Food

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here