Im Bereich Standortmarketing ist es die Aufgabe der BSM, das Profil der Vierländerregion Bodensee als Wirtschaftsstandort zu stärken. Durch gezieltes Standortmarketing und übergreifende Wirtschaftsförderungsprojekte mit Partnern in der Region wird die Vierländerregion Bodensee im Wettbewerb der Regionen auch international als Wirtschaftsstandort positioniert.

Als Lead-Partner ist die BSM am 2010 begonnenen seeumfassenden Marketing- und Kommunikationsprojekt „Internationaler Wirtschaftsraum Bodensee“ (IWB) beteiligt, aus dem die Regionenmarke Vierländerregion Bodensee hervorgegangen ist. Inzwischen zeigen ca. 300 Lizenzpartner gemeinsam Flagge und nutzen die Marke, um die Herkunft ihres Unternehmen, ihrer Produkte und Dienstleistungen zu kennzeichnen und dadurch positive Emotionen zu wecken. Weitere Informationen zur Vierländerregion Bodensee unter http://vierlaenderregion-bodensee.info/de/.

Neben zahlreichen weiteren Projekten setzt sich die BSM für die Bildung und Etablierung eines Start-up-Ökosystems Bodensee ein. Seit 2012 stärkt die BSM die Region mit dem Aufbau eines Investorennetzwerks. In ihrer Funktion als allgemeiner Ansprechpartner der Vierländerregion Bodensee hat die BSM unter anderem auch die Koordination der 200 qm großen Regionen-Insel Bodensee beim Start-up-Gipfel BW in Stuttgart übernommen und damit zahlreiche regionale Startups und Partner bei der landesweiten Vermarktung unterstützt.

 


Kontakt
Bodensee Standort Marketing GmbH
Max-Stromeyer-Straße 116
D-78467 Konstanz
+49 (0)7531 / 800 1145
info@b-sm.com
www.bodensee-standortmarketing.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here