Cyberone Hightech Award 2019

Jedes Startup fängt bei einer Idee an, die sich erst mit den richtigen Ressourcen erfolgreich entfalten kann. Das Land Baden-Württemberg bietet mit dem CyberOne Hightech Award eine Plattform, um den Gewinnern genau diese Ressourcen zu geben. Juroren aus den Bereichen Industrielle Technologien, Life Science & Healthcare und IKT & Medien- und Kreativwirtschaft bewerten Businesspläne, die bis einschließlich 26. Mai eingereicht werden können.

Geldpreis in Höhe von 10 000 Euro
Die drei bestbewerteten Einreichungen aus den jeweiligen Bereichen, sind zu einem 10-15 minütigen Pitch der BW-Bank in Stuttgart eingeladen, um die 20 köpfige Jury des CyberOne Teams von ihrem Geschäftsplan zu überzeugen. Den Erstplatzierten winkt je ein Geldpreis in Höhe von 10.000 Euro – wichtiger für Startups ist jedoch die Marketing-Plattform, die der Wettbewerb den Teilnehmern bietet. Alle Finalisten erhalten einen Intensivkurs im Unternehmertum, einen Imagefilm und können sich weitreichend in den Medien präsentieren. Von einer derartigen Bereicherung für das Netzwerk an Kontakten und Investoren, profitiert jeder Gründer.

Bewirb dich jetzt – Bewerbungsfrist ist der 26. Mai
Wer seiner reifenden Idee einen Nährboden liefern möchte, ist mit diesem Wettbewerb also bestens bedient. Geschäftskonzepte können nach einer Registrierung auf dem Venture Development System ab sofort eingereicht werden. Nähere Infos zur Bewerbung gibts auf der CyberOne Website.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here