dagsmejan ist ein Erfolgs-Startup aus der Schweiz. Seit 2018 ist das Unternehmen Teil unseres Netzwerks. Inzwischen hat dagsmejan mit erfolgreichen Spitzensportlern wichtige Kunden gewonnen. > mehr zu dagsmejan

Guter Schlaf als Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden

Dafür zu sorgen, dass wir durchgehend gut schlafen, ist eine der besten Möglichkeiten, unser Immunsystem zu verbessern. Schlaf ist unser natürlicher Immun-Booster. Für Spitzensportler wie auch für fitnessorientierte Menschen ist eine hohe Schlafqualität essenziell für die Leistungssteigerung und für das Abrufen von Spitzenleistungen, wenn es drauf ankommt. Insbesondere aber auch, um das Risiko von Sportverletzungen zu minimieren.

Wie guter Schlaf fitter macht
  • „Für mich ist Schlaf bzw. die Schlafhygiene ein wichtiger Bestandteil meines Trainings. Wenn ich hart trainiere muss ich mich möglichst gut und schnell erholen. Zum einen versuche ich im Minimum 7-8 Sunden zu schlafen. Wichtig dabei ist aber die Qualität der Stunden. Zum einen halte ich das Zimmer dunkel und in der richtigen Raumtemperatur und benutze mit Dagsmejan eine Schlafkleidung, die meinem Körper hilft, sich optimal zu erholen. Für den Schlaf eine spezifische, technische Kleidung zu wählen, die dem Körper hilft, das Schlafklima optimal zu halten ist für mich von grosser Bedeutung. Ich war schon nach der ersten Nacht begeistert von dem angenehmen Schlafgefühl und kann Dagsmejan jedem empfehlen, ob Profisportler oder Büroangestellter.“
    – Ronnie Schildknecht, elfmaliger Sieger Ironman Switzerland, vierter Platz Ironman-Weltmeisterschaft 2008, Vizeweltmeister Duathlon 2007
  • «Im Allgemeinen versuche ich, acht Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen, und zwar echter Schlaf. Ich benutze meine Polar-Uhr, um meinen Schlaf genau zu verstehen, und das bedeutet oft neun Stunden im Bett, um acht Stunden hochwertigen Schlaf zu bekommen. Ich versuche auch, einen 20-minütigen «Black Out» am Tag zu haben, wenn möglich vor 14 Uhr, weil die Qualität der dritten Trainingseinheit des Tages durch ein Nickerchen so viel besser ist. Vor einem Rennen muss ich dann auch nichts ändern, ich finde, je besser das Schlafmuster, in das ich meinen Körper bringe, desto leichter ist es dieses auch vor den Rennen durchzuhalten. Die Dagsmejan-Schlafkleidung hat sich wirklich positiv auf meinen Schlaf ausgewirkt, es ist, als hätte ich eine tolle Matratze oder eine weiche, seidene Bettdecke, aber diese hat direkten Kontakt zur Haut, so dass ich eine wirklich positive Wirkung festgestellt habe. Wenn ich es auch tagsüber für den Power-Nap verwende, bekommt mein Körper einfach das Gefühl, dass es Zeit ist, sich zu entspannen, und ich habe sogar damit begonnen, mein nächtliches Vor-Bett-Yoga in der Schlafkleidung zu machen, weil es sich so gut anfühlt, dass ich mich auf die Schlafenszeit freue»
    – Emma Pallant, Weltmeisterin im Duathlon und Vize-Weltmeisterin IM70.3
  • „Schlaf ist das wichtigste Werkzeug für meine Erholung, sei es während intensiven Trainingsphasen oder in der Rennsaison. Und seit ich Profi-Triathlet bin, lege ich Wert auf hohe Schlafqualität. Ich liebe die Dagsmejan Pyjamas. Sie helfen mir sicherzustellen, dass mein Körper während des Schlafs in der ideale klimatischen Komfortzone ist, so dass sich ich mich für die kommenden Trainings-Herausforderungen bestmöglich erholen kann. Und sie helfen mir zu fokussieren, wenn es darauf ankommt, sind super bequem und leicht zu transportieren“
    – Ellie Salthouse, Junior World Champion Aquathlon 2009, zweiter Platz bei den Olympic Youth Summer Games 2019

Auch von führenden Sportmedizinern werden die Dagsmejan-Produkte empfohlen:

  • «Guter Schlaf ist ein entscheidender Faktor für unsere Leistungsfähigkeit und insbesondere auch für das Abrufen von Spitzenleistungen, wenn es drauf ankommt. Das junge Schweizer Unternehmen Dagsmejan hat zusammen mit dem Swiss Federal Institute for Materials Science & Technology (EMPA) eine neue Art von funktioneller Schlafbekleidung entwickelt, welche ideal auf die physiologischen Bedürfnisse des schlafenden Körpers abgestimmt ist. Persönlich kann ich diese Produkte sehr empfehlen»
    – Dr. med. Patrik Noack, Chief Medical Officer Swiss Olympic Team, Medbase Sports Medical Center Abtwil
Warum guter Schlaf so wichtig für Athleten ist

In der Tiefschlafphase werden Wachstumshormone ausgeschüttet, die die Regeneration und die „Reparatur” des Körpers ankurbeln. Diese spielen auch für die Stärkung des Immunsystems sowie für die Regeneration von Zellgewebe eine wichtige Rolle. Darüber hinaus ist der Tiefschlaf aber auch für das Lernen von neuen Bewegungsmustern von zentraler Bedeutung. «Je intensiver wir trainieren, desto mehr Schlaf benötigt unser Körper. Wenn wir mit dem Training für einen Marathon beginnen oder die Traninsfrequenzen erhöhen, kann die gesteigerte Intensität das Immunsystem schwächen und uns einem höheren Krankheitsrisiko aussetzen. Studien haben gezeigt, dass für Sportler, die im Schnitt weniger als 8 Stunden pro Nacht schlafen, die Verletzungswahrscheinlichkeit fast doppelt so hoch ist wie für Sportler, welche mehr als 8 Stunden schlafen», so Dr. Lutz Graumann, Sportmediziner und Medical Director des Deutschen Eishockey-Teams. Genauso wie der Energiebedarf steigt, wenn wir mehr Sport treiben, ist auch längerer und besser schlaf notwendig, um sich vollständig zu erholen. In intensiven Trainingsphasen sollten Athleten deshalb bis zu einer Stunde pro Nacht länger schlafen. Spitzensportler haben ein noch höheres Schlafbedürfnis.

„Wir sind begeistert, Ronnie Schildknecht, Emma Pallant und Ellie Salthouse unterstützen zu können“, sagte Andreas Lenzhofer, Mitbegründer und CEO von Dagsmejan. „Wir bei Dagsmejan wissen, wie wichtig erholsamer Schlaf für Körper und Geist ist – insbesondere aber für Sportler, die mit ihrem Körper ständig an der Stimulanz-Resonanz-Grenze arbeiten. In der Schweiz sind die Dagsmejan-Produkte bei ausgewählten Fachgeschäften sowie online über www.dagsmejan.ch erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here