Edu Enhancement

EduEnhancement Startup Gründung Geschäftsidee
Das Problem: Motivation

Viele wissen aus der eigenen Schul- oder Studienzeit: Es geht um die Leistung. Vor allem in der weiterführenden Ausbildung heißt es oft, Wissen zu erlangen und seiner Leidenschaft nachzugehen stehe im Mittelpunkt. Die Zahlen deuten aber auf etwas anderes hin: Ein großer Teil von Studierenden und Auszubildenden bricht vor dem Ende der Ausbildung ab. Edu Enhancement hat das Problem erkannt: Ausbildungsstätten legen den Fokus nach wie vor auf die Noten und das schlägt auf die Motivation der Lernenden.

Die Vision: Lernen im Mittelpunkt

Das Ziel von Edu Enhancement ist es, dass Lernende wieder die Motivation für ihre Ausbildung entdecken. Dafür soll der Prozess des Lernens wieder in den Mittelpunkt gerückt werden. Denn Inhalte zu verinnerlichen und neues Wissen zu erlangen motiviert mehr als der Blick auf den Notenspiegel. Edu Enhancement hat deswegen auf der Basis von aktuellster Forschung neun Faktoren identifiziert, die für nachhaltiges Lernen besonders wichtig sind und diese in ihrer App zugänglich gemacht.

Die Lösung: Feedback-App

Diese Faktoren können Lernende in der App bewerten – und so ihr Lernverhalten tracken. Kategorien wie Lernfortschritt, Gefühlskontrolle oder Vertrauen gegenüber den Lehrenden können festgehalten werden und so entsteht ein ausführliches Feedback. Die App liefert dann konkrete Verbesserungsvorschläge für den Unterricht. So entsteht für Lehrende und Lernende eine bessere Lernatmosphäre!

Kontakt
Center for Entrepreneurship
Dufourstrasse 40a
CH-9000 St.Gallen
info@eduenhancement.com
www.eduenhancement.com

Dieses Startup wird gefördert von Startfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here