Die IHK Hochrhein-Bodensee ist eine Einrichtung der lokalen Wirtschaft. Ihre Aufgabe ist es, das wirtschaftliche Gesamtinteresse zu vertreten. Dies geschieht sowohl innerhalb der Kammerregion, welche die Landkreise Konstanz, Waldshut und Lörrach umfasst, als auch nach außen. Mit ihrem Sitz in Konstanz und der Hauptgeschäftsstelle in Schopfheim vertritt die IHK Hochrhein-Bodensee die Interessen von über 36.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Darüber hinaus übernimmt die IHK eine Vielzahl staatlicher Aufgaben. Die knapp 70 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von über 2.000 Ehrenamtlichen aus Wirtschaft und Bildungseinrichtungen unterstützt.

Die IHK Hochrhein Bodensee bietet den Mitgliedsunternehmen Informationen zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Innovation und Umwelt, International, Recht und Steuern, Existenzgründung und Unternehmensförderung sowie Standortpolitik an.

Auch Gründerinnen und Gründer sowie Startups können die Hilfe der IHK in Anspruch nehmen. Die Angebote reichen von allgemeinen Informationen zu den Gründungsformalitäten bis hin zu Seminaren mit relevanten Gründungsthemen. Im Rahmen einer persönlichen Beratung lassen sich spezifische Fragen einfach und verständlich klären. Außerdem ist die IHK in vielen Netzwerken aktiv und bietet Veranstaltungen für die Zielgruppe an. Mit der Gründungswerkstatt Hochrhein Bodensee hält die IHK ein kostenloses Tool zur Erstellung des Businessplans bereit. Das startercenter südwest konzentriert sich ganz auf Unternehmer, Gründer sowie Startups und bietet weitreichende Informationen für die Zielgruppe im Netz. Ziel des startercenter südwest ist es zudem Transparenz in die Gründer- und Unternehmerszene zwischen Konstanz und Lörrach zu bringen und die Region überregional mit ihren vielen Vorteilen zu positionieren.


Kontakt
Geschäftsstelle Konstanz
Geschäftsfeld Existenzgründung | Unternehmensförderung
https://www.konstanz.ihk.de/
+49 7531 28 60-135
alexander.vatovac@konstanz.ihk.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here