Die Süddeutsche Zeitung hat sich mit der Startuplandschaft unserer Bodenseeregion beschäftigt.
Der Autor, Michael Kläsgen, beschreibt unsere Region als besonders vielfältig, da vier Länder involviert sind, Chance und Hindernis zugleich.

Alle Länder sind hochentwickelt, doch haben sie andere Mentalitäten und natürlich andere wirtschaftliche und juristische Hintergründe.

Kläsgen berichtet über das Startup Texible, welches er in Österreich getroffen hat und in Liechtenstein hofft seinen ersten großen Deal zu machen. Auch besuchte er ein Startup aus unserem Netzwerk onlinedoctor.ch in St. Gallen.

In St. Gallen geblieben besucht Michael Kläsgen die von uns veranstaltete Startup-Lounge FOOD, welche im Mai an der HSG stattfand.

Weitere Stationen auf seiner Reise durch die Region und seine Eindrücke könnt ihr in seinem Artikel nachlesen.

Den Link zum Artikel gibt es natürlich auch.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere