Innovative LED Technologie eröffnet neue Möglichkeiten, das Potenzial elektromagnetischer Wellen zu nutzen: Wechselwirkungen werden gezielt hervorgerufen und physiologische Prozesse auf Knopfdruck angeregt – auf Wunsch von autonomer Sensorik unterstützt und gesteuert.

LED Leuchten mit einer optimierten Kombination ihrer Spektralbereiche halten Lebensmittel wie Obst oder Gemüse länger frisch und desinfizieren Oberflächen. Sie lassen Pflanzen besser gedeihen und beeinflussen die Produktion ihrer Inhaltsstoffe. Ins rechte Licht gerückt, entwickelt Spinat beispielsweise mehr Antioxidantien und wird zum Bestandteil eines basischen Super-Smoothies. Zudem kann die Tierhaltung in Vivarien lebensnäher gestaltet oder das für unsere zukünftige Ernährung bedeutsame Züchten proteinreicher Insekten in seiner Effizienz gesteigert werden.

QANDILO entwickelt Prototypen und stellt seinen Kunden und Partnern in ihrer Qualität bislang einzigartige LED Beleuchtungsmodule mit bis zu 16 verschiedenen spektralen Bereichen zur Verfügung. So kann die biologische Wirkungsweise von Licht noch genauer erforscht werden; um mit LED Leuchten einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Ökologie, Nachhaltigkeit und Gesundheit in unseren urbanen Lebensräumen zu leisten.

QANDILO GmbH Profil

 

Teilen
QANDILO GmbH
QANDILO entwickelt multispektrale Beleuchtungsmodule auf Halbleiterbasis. Im Rahmen von Kooperationen werden für Kunden aus Industrie und Forschung Prototypen einer neuen Generation gefertigt – und dank innovativer Technologien evolutionäre Möglichkeiten eröffnet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.