Wir empfehlen Euch wärmstens den Startup City Guide St. Gallen vom startus Magazine
mit einem wirklich sehr informativen und umfassenden Überblick über das Startup-Ökosystem St. Gallen und dessen Geheimnisse. Jan Keim und Lukas Scherer schreiben außerdem über die Chancen und Möglichkeiten, welche man in St. Gallen als Startup beziehungsweise als gesamte Gründerszene hat.

Mit 80 000 Einwohnern liegt die Vermutung nahe, dass eine Stadt zu klein für eine florierende Startup-Szene sei. Warum St. Gallen aus dem Raster fällt erklären die beiden Autoren in diesem sehr schön formulierten Guide. Lukas Scherer, ein Institutsleiter der FHS St. Gallen und Jan Keim, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts zeigen sehr detailliert, dass St. Gallen mehr kann als nur Universitätsstadt zu sein.

Ein wichtiger Vorteil der Stadt ist ihre Lage. Nah an der Grenze gelegen ist die Stadt seit je her ausgerichtet auf internationale Zusammenarbeit und Kooperation. Die steuerlichen Vorteile (18% Gewerbesteuer für Startups) und auch die hohe Lebensqualität in St. Gallen spielen eine entscheidende Rolle für eine funktionierende Gründerszene.

Das Know-how der Startups in St. Gallen kommt laut den Autoren größtenteils aus den Universitäten der Stadt, wie die renommierte Universität von St. Gallen (HSG).

Ein Wehrmutstropfen der Stadt sind die hohen Lebenshaltungskosten, wobei diese im Vergleich zu Zürich sogar eher noch niedrig sind.

International ist St. Gallen als Universitätsstadt ein Begriff, als Gründerstadt jedoch nur bedingt. Nichtsdestotrotz gibt es vermehrt Startups aus St. Gallen, die es auch zu internationaler Bekanntheit geschafft haben, wie etwa Advertima.

Besonders ausgeprägt in St. Gallen ist das Angebot an Unterstützung für Startups. Zu den bekanntesten und erfolgreichsten Institutionen gehört mit Sicherheit unser Kooperationspartner STARTFELD mit regelmäßigen Events und Meetups.
Auch betreiben sie einen wachsenden Coworking Space um jungen Gründern den Start zu erleichtern.

Den vollständigen Startup City Guide St. Gallen findet ihr hier.

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.