Unisphere – Die Plattform  für  Flugmanagement von Stratosphärenplattformen, Lufttaxis und Kleindrohnen
Unisphere entwickelt eine Cloud-basierte Flugmanagement-Plattform, welche das sichere und hochautomatisierte Betreiben von Drohnen und Lufttaxis ermöglicht. Für das Jahr 2025 erwartet Flugzeugbauer Airbus mehr als 19.000 Flugbewegungen durch Drohnen über Paris – pro Stunde.  Um dieser enromen Anzahl an Flugbewegungen gerecht zu werden richtet sich die Plattform insbesondere an zukünftige Betreiber dieser neuen Fluggeräte, denen typischerweise Knowhow in diesem Bereich fehlt. Im Konkreten bietet Unisphere eine hoch automatisierte Flugplanung, die unter Berücksichtigung von Wind und Wetter die optimale Flugroute berechnet. Die zugrundliegenden Simulationen bieten ebenfalls die Möglichkeit Notfallrouten zu berechnen und tragen so zu einer erhöhten Sicherheit beim Betrieb bei.

Professionelle Lösung und erfahrenenes Team
Die beiden Gründer Michael Anger und Christoph Schlettig waren vor der Gründung von Unisphere als Flight Direktoren bei Solar Impulse tätig. Solar Impulse war die erste und bisher einzige Erdumrundung eines elektrisch-betriebenen Fluggeräts. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnten einmalige Erfahrungen in Bezug auf das Planen von Flügen und dem weltweiten Betreiben und Integrieren neuer Fluggeräte gesammelt werden. Da Drohnen und Lufttaxis in einem deutlich stärkeren Maß als konventionelle Flugzeuge von Wind und Wetter bei Ihren Flügen beeinflusst werden, wird dieser Wissensvorsprung im Rahmen von Unisphere in eine hochautomatisierte Cloud-Plattform transferiert. Der damalige Projektinitiator und Pilot Dr. Bertrand Piccard ist Schirmherr von Unisphere.

Hintergrund
Unisphere ist sowohl Teil des ESA Incubation Programms wie auch das Copernicus Incubation Programms. Zudem arbeitet Unisphere im Rahmen des SESAR EU Programmes zusammen mit der TU Delft, verschiedenen Playern der Drohnen-Szene wie AirMap und Unifly. Darüber hinaus ist Unispheregemeinsam mit Intel, Amazon, Google Wing, Unifly etc. Mitglied bei der „Drone Alliance Europe“ und setzt sich durch mit Ihnen aktiv für ökonmisch, nutzerfreundliche und einheitliche Regluarien ein.

Kontakt
UNISPHERE GmbH
Friedrichshafenerstr. 1
82205 Gilching
Deutschland
info@unisphere.de
unisphere.de

1 Kommentar

  1. […] Das Startup aus Gilching hat den zweiten Platz belegt. Damit ging ein stolzes Preisgeld an die beiden Gründer. Michael Anger und Christoph Schlettig haben schon vor der Gründung von Unisphere viel Erfahrung im Bereich Luftfahrt gesammelt. Dann haben sie 2017 zusammen Unisphere ins Leben gerufen – eine Plattform  für das Flugmanagement von Stratosphärenplattformen, Lufttaxis und Kleindrohnen. Und keine zwei Jahre später haben die Gründer jetzt den Preis der Schwäbisch Media gewonnen! Wir gratulieren.> Hier haben wir alle Infos zu Unisphere. […]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here