Startup Lounge #31

5. Juli 2022

35,00

103 vorrätig

103 vorrätig

Ganz nach dem Motto:
Der frühe Vogel fängt den Wurm.
Sichere dir schon jetzt eines von 120 Tickets.

Komm mit uns in’s Allgäu! Wie immer geht es uns darum, gute Beispiele für Nachhaltiges Unternehmertum zu zeigen. Speziell auf unserer Sommer Lounge adressieren wir ein Thema, das uns alle beschäftigt. Es geht darum, wie Lebensmittel überhaupt vom Feld auf den Teller kommen oder aus natürlichen Rohstoffen Produkte des täglichen Bedarfs entstehen. Wir gehen den Wertschöpfungsketten auf den Grund: Wie können wir gemeinsam WERTschöpfen und damit allen Menschen ein gesundes und erfüllendes Leben ermöglichen?

Den Zeitplan und die grobe Agenda, Informationen zum Ticketpreis und zu unseren Gutscheinen für Mitglieder und Studierende findest du weiter unten. Bitte beachte, dass wir die Programmdetails, Inhalte und Referenten erst in Kürze bekannt geben.

coming soon!

Wir befinden uns gerade in den letzten Zügen der Programmgestaltung. Deshalb können wir dir leider noch nicht genau verraten, wie die einzelnen Programmpunkte aussehen werden. Du kannst dich natürlich trotzdem schon für das Event anmelden. Vielleicht bist du dir ja schon zu 100% sicher, dass du unbedingt dabei sein möchtest. Sobald das Programm steht, melden wir uns dann noch einmal bei dir, um abzufragen, ob und an welchen Wissenshappen du gerne teilnehmen möchtest.

Die Location:

Premiere! Wir sind zum ersten Mal zu Gast im Allgäu. Und zwar dort, wo Malz, Hopfen und Hefe gären und flüssiges Gold aus dem Zapfhahn rinnt. Die Brauerei Clemens Härle in Leutkirch hat sich bereits vor 30 Jahren für den Weg in die Nachhaltigkeit entschieden: Die Brauerei legte schon 1995 ihre Ökobilanz öffentlich, arbeitet seit 2009 100% klimaneutral, deckt ein Viertel des betrieblichen Strombedarfs über die eigene Photovoltaik-Anlage und verbessert kontinuierlich die eigene regionale Wertschöpfungskette. Lerne die Geschäftsführer und Braumeister, Gottfried Härle sowie Esther Straub persönlich kennen, erfahre mehr über die Beweggründe und Herausforderungen des Unternehmens und erhalte bei einer Brauerei-Besichtigung exklusive Einsicht in das Ziegelgebäude mit Sudhaus, Gärkeller und Lagerkeller.

Event Details

Die detaillierten Informationen, Themen und Speaker geben wir bald bekannt.
Hier bekommst du schonmal einen Überblick zum zeitlichen Ablauf:

12.30 Uhr Brauerei-Besichtigung
Die Braumeister und Geschäftsführer Gottfried Härle und Esther Straub geben
dir höchstpersönlich und exklusiv einen Einblick in die Braukunst und das
Ziegelgebäude mit Sudhaus, Gärkeller und Lagerkeller.

14.00 Uhr Wissenshappen Teil 1
Teilnehmer:innen können sich für einen von zwei Wissenshappen entscheiden:
Wissenshappen #01 oder
Wissenshappen #02

14.15 Uhr Kurze Pause

15.15 Uhr Wissenshappen Teil 2
Teilnehmer:innen können sich für einen von zwei Wissenshappen entscheiden:
Wissenshappen #03 oder
Wissenshappen #04

16.15 Uhr Kaffee-Pause

17.00 Uhr CoCreation
Teilnehmer:innen können sich zwischen drei Innovationsfeldern entscheiden:
Innovationsfeld #01
Innovationsfeld #02
Innovationsfeld #03

18.45 Uhr Kurze Pause

19.00 Uhr Keynote(s)
Wir lassen drei Akteure einer nachhaltigen Wertschöpfungskette zu Wort kommen.
Lerne verschiedene Ansätze und Perspektiven kennen:
Die eines Landwirts, eines Produzenten und eines Händlers.

20.30 Uhr Networking & Food-Startup-Messe
Genieße Leckereien regionaler Food-Startups sowie frisch gezapftes
Bier und die berühmten Seezüngle unseres Gastgebers, der Brauerei Clemens Härle.

 

Ticketpreis:

Der Kauf eines Tickets berechtigt dich zum Besuch aller Formate. Du kannst dich frei auf dem Event bewegen und spontan entscheiden, ob du bereits Nachmittags oder erst Abends dabei sein möchtest. Bei der Buchung deines Tickets fragen wir lediglich ab, ob und welche Wissenshappen du tendenziell besuchen wirst, damit wir bezüglich der Raumkapazitäten planen können. Auch deine Teilnahme an der Brauerei-Besichtigung solltest du uns mitteilen, da auch hier nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Auch das Catering ist im Ticketpreis inklusive.
Du hast also keinerlei Mehrausgaben.

 

Gutscheine:

Für Studierende:
Bis zu 20 Studierende unserer Partner-Hochschulen erhalten die Teilnahme an der Startup-Lounge kostenfrei. Wichtig: Gib den Gutschein-Code studifree ein und registriere dich bei der Ticket-Buchung unbedingt mit deiner Hochschul-Mailadresse. Diese sind im System hinterlegt. Der Gutschein-Code ist nur in Verbindung mit deiner Hochschul-Mailadresse gültig. Pro Buchung kannst du den Gutschein nur einmal anwenden; daher müssen sich deine Kommiliton:innen jeweils separat anmelden. Solltest du Schwierigkeiten oder Fragen haben, melde dich unter info@startup-netzwerk-bodensee.com.

Partner-Hochschulen der Startup-Lounge #31 sind: Hochschule Kempten, Universität Konstanz, HTWG Konstanz, Zeppelin Universität, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Universität St.Gallen, FH Vorarlberg. Ggfs. weitere Hochschulen werden in Kürze bekannt gegeben.

Für Mitglieder:
Unsere Mitglieder erhalten den Gutschein-Code bei Bekanntgabe der Veranstaltung automatisch zugesendet. Solltest du Mitglied in der Community sein und den Gutschein-Code nicht erhalten haben oder nicht finden, melde dich gerne unter info@startup-netzwerk-bodensee.com.

 

Rückfragen:

Solltest du allgemeine Rückfragen oder Anregungen haben, melde dich gerne unter info@startup-netzwerk-bodensee.com. Generell kannst du dich aber auf uns verlassen: Wenn du dich für das Event angemeldet hast, informieren wir dich automatisch und rechtzeitig über alles, was du rund um das Event und deine Teilnahme wissen musst.

 

Eckdaten:

Date: 5. Juli 2022

Start time: 12:30 CEST

End time: 23:30 CEST

Venue: Am Hopfengarten 5, D-88299 Leutkirch im Allgäu

Email: info@startup-netzwerk-bodensee.com